Seiten

big love!

19. Dezember 2010

.. not



es ist so bitter kalt. überall weiße bäume, fußspuren im schnee, alles ist beleuchtet und das geräusch, wenn schuh und schnee aufeinander kommen in meinen ohren. dazu noch seine wunderbare stimme. ich schaue in sein gesicht, sehe wie wohl er sich fühlt, wie frei. er redet, erzählt mir alles was ihn belastet. redet von seiner kindheit, von seinen problemen mit seiner ehmaligen freundin, über die krankheit seiner mutter. einfach über alles. es klingt so vertraut, so traurig. wir laufen und laufen, ohne zu wissen wohin. er hält mich an der hand, damit ich nicht ausrutsche, damit mir nicht kalt ist. er lächelt, er strahlt, er sieht so glücklich aus wie nie.
nein, er ist nicht mein freund. trotzdem, es tut gut einen menschen an seiner seite zu haben, der einen liebt wie man ist. der einem zuhört und auch der einem alles, wirklich alles erzählt. du bist ein so wunderbarer junge, verdammt. du bist seit 8 jahren mein bester freund und wirst es noch 10 mal 8 jahre bleiben, das schwör ich dir. ich liebe dich, mein großer liebster C!





und vielen vielen dank an meine wunderbaren leser! 
und ich erinnere an das gewinnspiel, morgen ist der letzte tag! weihnachtsaktion!


Kommentare:

  1. woher hast du all die schönen bilder? <3

    AntwortenLöschen
  2. von kwick (: clans - sonstiges
    und dann 'alles für den blog' :p

    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Text ist total schön :)
    Liebe Grüße, und ich mag dein BLog :)

    AntwortenLöschen
  4. always forgive but never forget, learn from your mistakes but never forget.

    AntwortenLöschen