Seiten

big love!

10. März 2011

die sonne scheint, tausend pärchen laufen mir über den weg im park. ich könnte jetzt an ihn, meinen ex denken und anfangen traurig zu werden. ich könnte an unsere zeit denken, an seinen duft. wären es 2 wochen früher, würde ich das warscheinlich tun. aber wieso? ich laufe hier mit einem wunderbaren, besten freund, arm in arm. ich kann ihm alles erzählen, er bringt mich zum lachen, er versteht mich und auf ihn kann man einfach nicht böse sein. ich habe so viel vertrauen in ihn, wie nichteinmal in meine mutter. stundenlang könnte ich seiner stimme zuhören, es würde sogar reichen wenn ihr ihn einfach nur vor mich setzt. er weiß genau, wann er was er was sagen soll und wann ich ihn brauche er ruft an, wenn es mir nicht gut geht und er lässt mich in ruhe, wenn ich alleine sein will. er bemuttert mich, wenn ich krank bin und er sagt mir, wenn ich mal scheiße ausseh. er ist immer ehrlich, und das liebe ich so sehr an ihm.


wir laufen die straßen entlang, ich grinse, er grinst, wir lachen. es tut so gut, mit ihm hier zu sein, hier lang zu laufen - es fühlt sich einfach so richtig an. ich lehne den kopf an seine schulter und atme einmal tief durch. ''ich hab dich lieb, du depp'' er grinst, schüttelt seine haare und gibt mir einen kleinen stups ''joa gut, ich bin ja auch cool'' er lacht, ich befreie mich aus seinen armen und trete ihn in den hintern. wie kleine kinder alberm wir rum und beleidigen uns gegenseitig. meine bauchmuskel tun vor lauter lachen schon weh, und ich setze mich auf eine parkbank. er setzt sich neben mich ''natürlich hab ich dich auch lieb, du agressives mädchen'' er zwinkert mir zu, er weiß ganz genau, wie sehr ich hasse wenn er das sagt. aber sauer sein konnte man ihm nicht. ich lachte ihn an, wir standen auf und gingen weiter. ich lasse meinen gedanken freien lauf, und mir wird bewusst, dass genau das, was hier grade passiert für mich liebe ist.





und hast du dich mal gefragt, was liebe für dich bedeutet?

Kommentare:

  1. Wenn ich das lese, zaubert es mir ein Lächeln aufs Gesicht. Ich freu mich für dich, dass du einen besten Freund hast, dem du alles erzählen kannst :)
    Aber gleichzeitig tut es auch etwas weh.. Weil ich keinen Freund oder besten Freund habe.
    Sehr gerne würde ich auch jemanden haben, dem ich alles erzählen kann...
    Die Frage, was Liebe für mich bedeutet, kann ich so gar nicht beantworten.. Für mich ist es Liebe, zu fotografieren.
    Aber das ist eher eine Leidenschaft. Ich weiß nicht wie sich richtige Liebe anfühlt.
    Alles Gute :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese es und habe gänsehaut,das ist voll schön aber auch traurig c:
    viel glückc:

    AntwortenLöschen
  3. Entschuldige, dass ich nochmal hier schreibe.. Ich wollte dir eigentlich eine private Nachricht schicken.. Geht das irgendwie? Ich finde nichts dazu :/

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. mir geht es mit meinem besten freund genau so! und das gefühl, wenn nur seine anwesenheit reicht, dich glücklich zu machen ist schon mehr als gold wert!

    AntwortenLöschen
  5. liebe ist unendlichkeit. unerforscht, unbewiesen, ein hoffnungsschimmer.

    AntwortenLöschen
  6. hanna, das freut mich. das stimmt absolut :-)

    lu, ich finde deine definition von liebe sehr schön!

    liebste grüße.

    AntwortenLöschen